Purer Genuss
Vegane Gyros Bowl
Gesamt: 35 Min

Vegane Gyros Bowl

Streichgenuss Gurke & Knoblauch Typ Tzatziki in Kombination mit veganem Gyros weckt Erinnerungen an den Griechenland Urlaub.

Zubereitung

1
Für den griechischen Reis die Gemüsezwiebel klein schneiden und in einem Topf mit Öl kurz andünsten. Den Reis mit passierten Tomaten, 1 Prise Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch in den Topf geben. Mit etwas Wasser auffüllen und für 20 Minuten bei mittlerer Hitze quellen lassen.
2
In der Zwischenzeit Kirschtomaten und Gurke waschen und klein schneiden. Rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Oliven für die griechische Bowl aus dem Glas entnehmen.
3
Alle Zutaten zu einem Salat vermengen und zur Seite stellen. Die Petersilie ebenfalls waschen.
4
Für das Salatdressing Balsamico-Essig mit Olivenöl, Prise Salz und Pfeffer mischen.
5
Den veganen Gyros in einer Pfanne andünsten und abschmecken.
6
In einer Schüssel alle Zutaten der Gyros Bowl anrichten. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie hinzugeben. Das Dressing über den Salat gießen und in die Mitte 2 EL Streichgenuss geben.