Purer Genuss
Gefüllte Zucchini vegan
Gesamt: 35 Min

Gefüllte Zucchini vegan

Gefüllte Zucchinischiffchen: Dieses leckere, vegane und schnell zubereitete Gericht solltest du gleich ausprobieren!

Zubereitung

1
Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Quinoa gründlich waschen, mit 1 TL Gemüsebrühe in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen.
3
Den Quinoa garen und anschließend das restliche Wasser abschütten und gut abtropfen lassen.
4
Die Zucchini halbieren und aushöhlen. Das ausgehöhlte Zucchinifleisch klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl anschwitzen. Geschnittenes Zucchinifleisch dazu geben.
5
Petersilie und Gewürze untermengen.
6
Tomaten vierteln und Hirtengenuss in Würfel schneiden.
7
Die Tomaten und die Hälfte vom Hirtengenuss zur Zwiebel-Mischung geben und untermengen.
8
Zwiebel-Tomaten Mischung unter den Quinoa mengen.
9
Die Masse jeweils in die ausgehöhlten Zucchini füllen.
10
Den restlichen Hirtengenuss obendrauf verteilen.
11
Die gefüllten Zucchini für 15-20 Minuten im Ofen garen.