Purer Genuss
Erbsenaufstrich vegan mit Hirtengenuss und Spargel
Gesamt: 20 Min

Erbsenaufstrich vegan mit Hirtengenuss und Spargel

Dieser schnell zubereitete, vegane Erbsenaufstrich mit Spargel und Hirtengenuss überzeugt durch seinen erfrischenden Geschmack. In Kombination mit dunklem Brot ein wahrer Genuss.

Zubereitung

1
Die Erbsen auftauen lassen. Den grünen Spargel waschen, halbieren, ins heiße Wasser legen und für sechs Minuten weich kochen. Alternativ kannst du ihn auch in einer Pfanne mit Öl anbraten.
2
Die Erbsen ebenso im heißen Wasser kurz kochen.
3
Den Schnittlauch klein schneiden.
4
Den Hirtengenuss in kleine Stücke schneiden und mit Olivenöl, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer vermengen. Den Schnittlauch und die Erbsen hinzugeben.
5
Zum Servieren das Brot mit dem Aufstrich bestreichen. Die Spargelstangen auf dem Brot anordnen. Mit Salz und Pfeffer würzen.