Purer Genuss
Ofenkürbis mit Hirtengenuss
Gesamt: 30 Min

Ofenkürbis mit Hirtengenuss

Ofenkürbis trifft auf veganen Hirtengenuss: Dieses schnell zubereitete Low Carb-Gericht ist das perfekte Mittagessen, wenn es schnell gehen muss.

Zubereitung

1
Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Hokkaidokürbis waschen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen. Mit einem Messer den Kürbis in Spalten schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und im vorgeheizten Ofen nun 25 Minuten rösten.
3
Für das Dressing Basilikum waschen, klein schneiden und zur Soja-Joghurtalternative in einen Messbecher geben und vermengen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Den Feldsalat, Rucola und Thymian waschen und trocken schleudern. Die Blätter mundgerecht zerteilen und auf 2 Teller servieren.
5
Simply V Hirtengenuss in mundgerechte Stücke schneiden.
6
Anschließend den Ofenkürbis, den Hirtengenuss und die Pinienkernen auf dem Salat verteilen und mit dem Dressing servieren.