Purer Genuss
Spargeltarte vegan
Gesamt: 40 Min

Spargeltarte vegan

Du magst grünen Spargel? Dann solltest du unbedingt die Spargeltarte mit Blätterteig von Anna und Alex von Littlefoodvegan ausprobieren!

Zubereitung

1
Den Backofen für die vegane Spargeltarte ohne Ei auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den grünen Spargel waschen und die Enden abschneiden. In der Pfanne mit Öl kurz anbraten und dann zur Seite stellen.
2
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In der Pfanne anbraten und mit Weißwein ablöschen.
3
Speisestärke mit der Hälfte des Sahneersatzes mixen und zu der Zwiebelmischung geben.
4
Den Rest des Sahneersatzes, Haferdrink und den Simply V Streichgenuss Cremig-Mild bei mittlerer Hitze unterrühren. Das vegane grüne Pesto unterheben.
5
Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitrone abschmecken.
6
Den Blätterteig in die gefettete Tarteform geben und mit einer Gabel einstechen.
7
Für 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben und backen.
8
Anschließend mit der Füllung befüllen und mit grünem Spargel belegen.
9
Für 20 Minuten die Spargeltarte mit Blätterteig backen und anschließend genießen.