Purer Genuss
Salbei Risotto
Gesamt: 40 Min

Salbei Risotto

Das erfrischende Salbei Risotto ist nicht nur lecker sondern auch optisch ein Hingucker.

Zubereitung

1
Salbei gründlich waschen. Blätter abzupfen, in feine Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten. Nach ca. 60 Sekunden 1 bis 2 EL der Salbeiblätter herausnehmen und für die Garnitur beiseitelegen.
2
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Möhren und Knoblauch fein würfeln und alles mit zum Salbei in die Pfanne geben. Circa 2 Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten lassen. Reis unterheben und ebenfalls kurz mit anrösten. Mit Weißwein ablöschen. Wenn der Wein verkocht ist, die Gemüsebrühe nach und nach dazugeben (immer, wenn die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist).
3
Wenn die ganze Brühe vom Reis aufgenommen wurde, den Pastagenuss sowie die Margarine unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola waschen, fein schneiden und ebenfalls unterheben. Risotto anrichten und mit dem beiseitegelegten Salbei garnieren.