Purer Genuss
Süßkartoffel Wrap
Gesamt: 25 Min

Süßkartoffel Wrap mit Avocado und Bohnen

Du liebst Süßkartoffeln? Dann solltest du unbedingt diese Süßkartoffel Wraps von TastyMoments ausprobieren.

Zubereitung

1
Für die Süßkartoffel Wraps zuerst die Süßkartoffel schälen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend in Salzwasser kochen, bis alle Stücke weich sind. Margarine hinzugeben und die Süßkartoffel zu einem Brei stampfen.
2
Im nächsten Schritt die Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl glasig anbraten. Die abgetropften Bohnen sowie den Streichgenuss hinzugeben und vermischen, so dass der Streichgenuss flüssig wird. Die Pfanne vom Herd nehmen.
3
Die Avocado vom Kern lösen und das Fruchtfleisch mit Zitronensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer mixen. Cherry-Tomaten vierteln und unterheben. Nach Belieben abschmecken.
4
Die Tortillas mit einem Schnitt vom Rand bis zur Mitte einschneiden. Jedes Viertel der Tortilla wird nun anders belegt. 1. Viertel mit Bohnen, das zweite Viertel mit Süßkartoffel, das dritte Viertel mit Genießerscheiben und das letzte Viertel mit der Avocado Creme. Die Vierteln nun der Reihe nach übereinander zusammen klappen.
5
Die fertig gefalteten Wraps in eine Auflaufform legen und bei 180°Grad Ober- und Unterhitze für 15 Minuten backen. Fertig sind die veganen Wraps mit Süßkartoffeln.