Purer Genuss
BBQ Sandwich vegan
Gesamt: 30 Min

BBQ Sandwich vegan

Wir haben ein super Rezept für ein BBQ Sandwich vegan mit den Simply V Genießerscheiben für dich!

Zubereitung

1
Für die BBQ-Sauce geschälte Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch, Olivenöl, Ahornsirup, Apfelessig, Sojasoße, Paprikapulver, Zimt, Chili, Kreuzkümmel, Senf, Salz und Pfeffer in einem Topf erhitzen und für 10 Minuten leicht köcheln lassen. Dann zu einer cremigen Sauce pürieren.
2
Für das BBQ Sandwich vegan die Zwiebel in feine Ringe, Tomate in Scheiben schneiden. Räuchertofu in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Den Feldsalat waschen und trocken schütteln.
3
Räuchertofu mit Öl in einer Pfanne anbraten, bis er schön knusprig ist. Das Toastbrot in derselben Pfanne kurz von beiden Seiten anrösten. Mayonnaise auf die Hälfte der Toasts geben.
4
Die restlichen Toasts mit etwas BBQ-Sauce bestreichen, darauf eine Genießerscheibe legen. Mit Zwiebelringen, Tomatenscheiben, Räuchertofu und etwas Feldsalat toppen. Die übrigen Toasts als Deckel drauflegen. Nun die Sandwiches schräg durchschneiden und mit einem kleinen Holzstäbchen fixieren - fertig ist das Räuchertofu Sandwich. Die BBQ-Sauce als Dip dazu servieren.