Purer Genuss
Hawaii Toast
Gesamt: 30 Min

Hawaii Toast vegan

Vier verschiedene Varianten für den Klassiker Hawaii Toast!

Zubereitung

1
Für den Toast Hawaii Rezept den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Toastscheiben in der Pfanne anrösten oder toasten. Blech mit Backpapier auslegen und die Toastscheiben darauf verteilen.
2
Im nächsten Schritte der Toast Hawaii Zubereitung den Räuchertofu in Scheiben schneiden und kurz in der Pfanne anrösten. Ananas abtropfen lassen. Zwei der Toasts mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Räuchertofu darauf verteilen und mit einer Scheibe Ananas abschließen.
3
Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Enden des Spargels abschneiden. Spargel in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne zusammen mit Salz, Pfeffer und etw. Zitronensaft kurz andünsten. 1 EL Streichgenuss auf zwei Toasts streichen, darauf die Tomatenscheiben und den Spargel geben.
4
Für die dritte Variante des Hawaii Toasts die Aubergine waschen, in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls kurz in einer Pfanne andünsten. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Zwei Toastscheiben mit Tomatenmark bestreichen, Aubergine und Frühlingszwiebelringe darauf geben.
5
Zucchini und Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. 1 EL Streichgenuss mit Currypulver, Salz und Pfeffer verrühren und auf den Toast streichen. Zucchini und Champignons darauf verteilen.
6
Auf jeden belegten Toast eine Genießerscheibe legen und für ca. 10 Min in den vorgeheizten Ofen geben, bis die Scheiben geschmolzen sind.