Purer Genuss
gefüllte Süßkartoffel
Gesamt: 60 Min

Gefüllte Süßkartoffel im Ofen gebacken

Ein schnelles und einfaches Rezept für gefüllte Süßkartoffeln, überbacken mit den Simply V Burgerscheiben.

Zubereitung

1
Für die gefüllten Süßkartoffeln zuerst die Creme zubereiten. Hierfür den Limettensaft einer Limette mit Frischegenuss verrühren.
2
Zwiebel fein würfeln, die Kräuter (Schnittlauch, Dill, 1/2 Bund Petersilie) klein hacken, Knoblauch pressen und ebenfalls zum Frischegenuss hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Für den Kumpir Süßkartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen.
4
Ofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen.
5
Kichererbsen abtropfen lassen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 3 Minuten kross rösten.
6
Gemüse waschen und in Würfel bzw. Ringe schneiden. In einer Schale mit dem restlichen Limettensaft, Weinessig, der restlichen gehackten Petersilie, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.
7
Süßkartoffeln in der Mitte längs aufschneiden und etwas aufklappen. Mit jeweils zwei Burgerscheiben und etwas von dem Gemüse füllen und im Ofen für ca. 8 Minuten die Süßkartoffeln knusprig backen, bis die Scheiben geschmolzen und die Süßkartoffeln gar sind.
8
Die gefüllten Süßkartoffeln aus dem Ofen holen und mit der Creme servieren.