Purer Genuss
Nachos überbacken
Gesamt: 80 Min

Nachos überbacken vegan

Ein leckerer Snack für den Cocktailabend mit Freunden. Die Nachos werden mit den Simply V Burgerscheiben überbacken.

Zubereitung

1
Für die überbackenen Nachos zuerst die Tomaten und Zwiebeln fein würfeln. Jalapeños in Ringe schneiden. Alles in einer Schüssel vermischen und mit Öl, Limettensaft, Salz, Pfeffer und gehacktem Koriander vermischen. Im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen.
2
Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Bohnen abtropfen lassen.
3
Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Nachos in eine ofenfeste Form füllen, Bohnen und Paprikawürfel darauf verteilen. Tomatensalsa darübergeben.
4
Die Tortillachips im Ofen für 15 Minuten backen.
5
Margarine in einem Topf erhitzen, Mehl unterrühren und schluckweise den Reisdrink hinzufügen. Es sollten im besten Fall keine Klümpchen entstehen. Paprikapulver, Kurkuma und eine Prise Salz unterrühren und anschließend die Burgerscheiben dazugeben. Bei leichter Hitze unter Rühren schmelzen lassen.
6
Soße auf die Nachos geben und genießen.