Purer Genuss
Chilli Cheese Fries
Gesamt: 30 Min

Chili Cheese Fries vegan

Die Chili Cheese Fries sehen nicht nur oberlecker aus! Das neue Rezept von Alex ist perfekt als Snack für einen Abend mit Freunden oder der Familie.

Zubereitung

1
Für die Chilli Cheese Fries, die Pommes nach Packungsanleitung zubereiten, bis sie goldbraun sind.
2
In der Zwischenzeit kann das Topping vorbereitet werden. Hierzu das pflanzliche Hack in 2 EL Olivenöl anbraten. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den weißen Teil davon zum Hack geben. Chili in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein würfeln. Die Hälfte der Chili zusammen mit Tomaten, Mais, Kakao, Zimt, Barbecue-Soße, Knoblauch und Thymian dazugeben. Alles für ca. 3 Minuten anbraten und abschmecken.
3
Die Genießerscheiben in feine Stifte schneiden.
4
Fertige Pommes in eine ofenfeste Form geben. Hackmasse darauf verteilen und mit den Genießerscheiben bestreuen. Die Form für ca. 8 Minuten in den Ofen stellen. Die restliche Chilischote und das Zwiebelgrün auf die fertigen Chili Cheese Fries geben. Fertig!