Purer Genuss
Naked Cake vegan
Gesamt: 120 Min

Naked Cake vegan

Ein leckerer Naked Cake vegan mit Karotten! Sieht kompliziert aus? Ist es nicht. Mit diesem Rezept kannst auch du die Trendtorte backen.

Zubereitung

1
Für den Naked Cake als Erstes den Backofen auf 175° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Karotten schälen und ganz fein reiben. Das Mehl, Haferflocken, Zucker, Backpulver, gehackte Mandeln, 1 TL Zimt und 1/2 TL Ingwer Pulver in beliebiger Reihenfolge mischen. Anschließend das Öl und 300 ml pflanzliche Sahne-Alternative hinzugeben und gut mixen. Als letzten Schritt die Karottenraspel beimengen und erneut kurz mixen.
2
Wenn du den Naked Cake selber machen möchtest gibt es zwei Varianten. Die Springform (18 cm Durchmesser und 10 cm Höhe) am Rand einfetten und mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form gießen und für 55 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Oder du verwendest ein 4-schichtiges Backformset (18 cm Durchmesser). Hierfür den Boden und den Rand der Formen mit etwas Margarine gut einfetten. Den Teig in die Formen verteilen und für 34-40 Minuten backen.
3
Nach der jeweiligen Backzeit einen Stäbchentest machen: hierfür in die Mitte des Kuchens ein Holzstäbchen stecken. Klebt noch Teig beim Herausziehen daran, die Backzeit um 5 Minuten verlängern und den Stäbchentest wiederholen. Wenn die Kuchen durchgebacken sind, die Kuchen aus dem Ofen holen und in der Form (den Formen) abkühlen lassen. Bei den Schichten empfehle ich diese etwa schon nach 15 Minuten zu stürzen und auf ein Küchentuch zu legen und dort restlich abkühlen zu lassen.
4
Wer mit nur einer Form gebacken hat, muss dem Kuchen viel Zeit zum Abkühlen lassen, da er nicht mehr im Inneren warm sein darf, wenn man ihn in Schichten schneidet, deswegen backe ich gerne am Vorabend.
5
Für die Füllung der Naked Torte den Streichgenuss in eine Schüssel geben und mit 1 TL Zimt und 1/2 TL Ingwer Pulver verrühren. Die gekühlte Pflanzensahne steif schlagen und esslöffelweise die Streichgenusscreme unterheben und nach jeder Zugabe kurz mixen. Die Creme für 25 Minuten in den Kühlschrank stellen.
6
Den ganzen Kuchen mithilfe eines großen Brotschneidemesser oder eines Tortenschneider längs in 4 gleiche Schichten schneiden. Falls der obere Teil aufgegangen ist, diesen gegebenenfalls begradigen. Eine Sterntülle in einen Spritzbeutel geben und die Creme in den Spritzbeutel füllen. Eine erste Kuchenschicht auf die finale Tortenplatte setzen und mit dem Spritzbeutel entweder kleine Häubchen mit Creme kreisrund auf dem Kuchen verteilen oder die Masse als durchgehende Schicht in Schneckenform auf tragen.
7
Auf der obersten Schicht kannst du mit dem Spritzbeutel kleine Häubchen formen und diese mit Haselnusskrokant oder Mandelsplittern betreuen. Fertig ist die Naked Cake Torte für die nächste Feier oder du backst sie als vegane Hochzeitstorte.