Purer Genuss
Birnen Chutney
Gesamt: 30 Min

Birnen Chutney

Perfekt zu den Genießerscheiben hat Kathi ein leckeres Birnen Chutney kreiert.

Zubereitung

1
Die Zitrone heiß abwaschen und mit einer feinen Reibe etwas Schale abreiben. Wichtig: Nur ein wenig abreiben, damit man die weiße Haut nicht erwischt, denn die schmeckt bitter. Die Zitrone halbieren, pressen und den Saft durch ein Sieb auffangen. Birnen und Zwiebeln schälen und in kleine, feine Stücke schneiden.
2
Bratöl im Topf auf mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel für wenige Minuten andünsten, bis sie glasig werden. Dann Birnenstücke, Currypulver, Zitronensaft- / Abrieb und Senf hinzufügen und für weitere 2-3 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten lassen.
3
Den Gelierzucker hinzufügen, die Temperatur erhöhen und für 10 Minuten und gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Optional kann man je nach Vorliebe die Masse oder nur einen Teil pürieren.
4
Mit Pfeffer verrühren und in kleine Einmachgläser füllen. Die Einmachgläser vorher sterilisieren: Mit kochend heißem Wasser auswaschen.