Purer Genuss
Karottenlachs vegan
Gesamt: 20 Min

Karottenlachs

Ein super Rezept für einen veganen Karottenlachs. Egal ob aufs Brot, im Wrap oder auf dem Bagel - der Karottenlachs ist vegan und schmeckt einfach super lecker.

Zubereitung

1
Für den Karottenlachs Ofen auf 190°C vorheizen. Meersalz auf einer feuerfesten Form verteilen.
2
Die Karotten ungeschält waschen und nass ins Salz legen. Nun soviel Salz darüber verteilen, dass die Karotten vollständig bedeckt sind. Für eine Stunde im Ofen backen.
3
Auflaufform aus dem Ofen holen und Karotten abkühlen lassen. Dann die Auflauflaufform stürzen und die Karotten vorsichtig aus dem Salz lösen. Abbürsten, schälen und in feine Streifen schneiden.
4
Für die Marinade Öl, Liquid Smoke, Apfelessig und Nori-Algen verrühren. Marinade in eine verschließbare Form geben und Karotten hinzufügen. Im Kühlschrank 2 Tage ziehen lassen.
Schon gewusst?
Besonders gut schmeckt der Karottenlachs mit etwas Meerrettich Creme!