Purer Genuss
Wochenend-Brötchen
Gesamt: 120 Min

Wochenend-Brötchen

Du willst deine Lieben am Wochenende mal auf eine ganz besondere Art und Weise wecken? Dann probier's doch mal mit unseren Wochenend-Brötchen. Wenn deren Duft durch's Haus zieht, bleibt bestimmt keiner mehr im Bett.

So wird's gemacht
1
Hefe klein krümeln, in einer Schüssel mit 300 ml warmen Wasser und dem Ahornsirup auflösen. Die Mischung 5–10 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Das Mehl mit 1 TL Salz und Kurkumapulver mischen. Hefemischung und Öl zum Mehl geben.
2
Alles verrühren und den Teig mit den Händen einige Minuten kneten bis eine homogene Kugel entsteht. Diese in eine Schüssel geben, zudecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3
Teig zu kleinen Brötchen formen, Speisestärke mit Wasser verquirlen und Brötchen damit bestreichen. Brötchen beliebig mit diversen Samen bestreuen. Brötchen noch mal gehen lassen.
4
Backofen auf 180 °C anheizen, Brötchen auf ein Backblech legen und ca. 35 – 40 Minuten backen.
5
Abkühlen lassen und mit einem Simply V Streichgenuss nach Wahl genießen.
Schon gewusst?
Selbstgemachte Brötchen schmecken immer besser als gekaufte ;)