Purer Genuss
Weihnachtsmenü vegan
Gesamt: 60 Min

Kartoffelknödel vegan

Als leckere Beilage oder einfach mit Sauce, Katharina hat ein Rezept für vegane Kartoffelknödel kreiert, das du unbedingt ausprobieren solltest.

Zubereitung

1
Für die veganen Kartoffelklöße, die Kartoffeln schälen, vierteln und 30 Minuten kochen. Die Kartoffeln abkühlen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
2
Sojadrink, Margarine und Kartoffelmehl hinzugeben und mit einer Reibe ein wenig Muskatnussabrieb beimengen. Zuletzt mit Salz würzen und mit den Händen durchkneten.
3
Etwas Kartoffelteig in die gewünschte Größe mit den Händen formen und 10 – 15 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen. Fertig sind die Kartoffelknödel vegan und servierfertig.
Schon gewusst?
Für das perfekte Festtagsgericht eignen sich zu den Kartoffelknödel, die Pastete in Blätterteigmantel, der Apfel-Rotkohl und die Rotweinsauce. Die Rezepte findest du alle in unserer Sammlung. Viel Spaß beim ausprobieren.