Purer Genuss
Grüner Spargel mit Salsa
Gesamt: 30 Min

Grüner Spargel mit Salsa

Diese gegrillte Variante mit grünem Spargel überzeugt auch alle Nicht-Spargel-Fans!

So wird's gemacht
1
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Ein Sieb in einen Topf mit kochendem Wasser hängen. Zwiebelwürfel hineinstreuen und 30 Sekunden garen. Sieb aus dem Wasser heben, Zwiebelwürfel kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2
Pistazien mittelfein hacken. Orange mit einem Messer so dick schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden und grob hacken. Limette auspressen.
3
Tomaten waschen, vierteln und entkernen, dabei die Stielansätze entfernen. Tomatenfleisch fein würfeln. Mit Zwiebelwürfeln, Orangenstücken, 1 EL Limettensaft, Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl mischen. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter grob hacken. Basilikum und Pistazien untermischen. Die Salsa beiseitestellen.
4
Spargel waschen. Unteres holziges Ende der Spargelstangen abschneiden. Die Stangen, wenn gewünscht, im unteren Drittel schälen. Jeweils 5 Stangen Spargel nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und an 2 Stellen mit Holzspießen fixieren, das erleichtert später das Wenden und sorgt für gleichmäßige Bräune.
5
Eine Grillpfanne erhitzen und die Spargelstangen mit dem restlichen Olivenöl einpinseln. In der Pfanne von jeder Seite 3-4 Minuten bissfest grillen. Mit Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Salsa und Simply V Streichgenuss Cremig-Mild servieren.
Schon gewusst?
Schmeckt auch gut mit gegrillten Kartoffeln!