Purer Genuss
Veganes Granola
Gesamt: 60 Min

Veganes Granola

Ihr wollt euer Granola selbst machen wisst aber noch nicht genau, wie? Dann hat Alex genau das richtige Rezept. Das Granola ist super lecker und crunchy. Überzeugt euch doch einfach selbst und probiert es aus.

Zubereitung

1
Haferflocken, Sesam, Haselnüsse, Walnüsse, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne in einer Schüssel mischen.
2
Das Kokosöl etwas erwärmen und gemeinsam mit dem Ahornsirup zu der Schüssel mit den Nüssen und Kernen geben. Alles zusammen gut durchmischen.
3
Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 G° für ca. 40 Minuten in den Backofen schieben. Nach ca. 20 Minuten einmal durchmengen.
4
Abkühlen lassen, in eine Dose geben und luftdicht verschließen. So bleibt es ganz entspannt 3 Wochen und länger knusprig (wenn es nicht schon längst aufgefuttert wurde).
Schon gewusst?
Das Granola ist eine Vorratsportion für eine 5-köpfige Familie.