Purer Genuss
Asia Burger
Gesamt: 45 Min

Spicy-Asia-Burger

Manuela und Thomas kombinieren hier asiatische Gewürze, Tofu und Avocado-Mayo zu einem Burger. LECKER!

Zubereitung

1
Tofu in Scheiben schneiden und für ca. 20 Minuten zwischen zwei Geschirrtücher geben. Am besten mit einem Schneidebrett beschweren, sodass die Flüssigkeit aus dem Tofu austritt.
2
Avocado mit der Mayo pürieren und abschmecken.
3
Sojasauce, Sweet Chili Sauce, Zucker, Knoblauch, Sesamöl, Limettensaft und Stärke miteinander vermischen.
4
Tofu beidseitig mehrere Minuten in der Sojasauce einlegen. Dann in heißem Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen.
5
Währenddessen die Möhre schälen, in dünne Streifen schneiden und in heißem Wasser blanchieren. Aus dem Wasser nehmen, in der restlichen Marinade wälzen und nochmal kurz anbraten.
6
Innenseite der Burgerbrötchen kurz in der Pfanne anrösten, grillen oder in den Toaster legen.
7
Den unteren Teil des Brötchens mit Avocado-Mayo bestreichen, Karottenstreifen und Tofu darauf platzieren. Dann die Burgerscheiben darauf geben. Für wenige Minuten bei 180 °C in das Backrohr geben, bis die Scheiben schmelzen.
8
Zum Schluss noch mit Gurkenscheiben und Avocado-Mayo toppen, Deckel drauf und fertig.