Purer Genuss
Glutenfreie vegane Milchschnitte
Gesamt: 140 Min

Vegane Milchschnitte

Diese Milchschnitten schmecken Groß und Klein.

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2
In einer Schüssel das glutenfreie Mehl mit Zucker, Kakao und Backpulver vermischen. Öl und Mandeldrink dazugeben und solange verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Die Masse auf das Backblech verstreichen und für 12-15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und komplett abkühlen lassen.
3
In der Zwischenzeit die vegane Sahne steif aufschlagen. In eine Schüssel mit Simply V Frische Genuss, Vanille, Zucker, Speisestärke und Puderzucker geben und miteinander vermischen. Die Füllung in den Kühlschrank stellen bis der Teig ausgekühlt ist.
4
Den Teig in der Mitte teilen und die untere Hälfte mit der Füllung bestreichen. Die obere Hälfte darauflegen und für 1-2 Stunden im Gefrierfach erkalten lassen. Anschließend etwa gleich große Stücke schneiden und - wer mag - in geschmolzene Schokolade tunken und eine Prise Salz oben drüberstreuen.