Purer Genuss
Spargel Burger
Gesamt: 45 Min

Veganer Rote Bete Burger mit Spargel

Mit Spargel passt dieser Burger einfach perfekt in diese Jahreszeit.

Zubereitung

1
Die Hälfte der angegebenen Zwiebelmenge, Knoblauch und die Hälfte der roten Bete schälen. Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stückchen schneiden, rote Bete kleinreiben. Rote Linsen gründlich waschen und zusammen mit der Zwiebel, dem Knoblauch und der roten Bete in einen Topf mit etwa 300ml kochendem Wasser geben. Mischung für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind - bei Bedarf einfach noch etwas Wasser nachfüllen.
2
Sobald das Wasser komplett verkocht ist und die Linsen weich sind alles zu dem Tomatenmark, Paprikagewürz, der Hälfte der angegebenen Salzmenge, einem halben TL Pfeffer, Paniermehl und Stärke in eine große Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Masse etwas auskühlen lassen und mit den Händen zu Patties formen. Die Stärke und das Paniermehl sorgen für die nötige Festigkeit.
3
Für die Basilikum-Mayo in einem hohen Mixgefäß Sojadrink mit Apfelessig verrühren. Dann den Stabmixer einschalten und langsam das Rapsöl hinzugeben. Den Stabmixer dafür immer langsam von unten nach oben ziehen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblätter feinschneiden, unterheben und etw. ziehen lassen.
4
Währenddessen die Patties in Öl in einer Pfanne ausbraten. Nach dem Wenden die Simply V Burgerscheibe auf das warme Patty legen, Deckel drauf und leicht schmelzen lassen.
5
Grünen Spargel waschen, dritteln und in etwas Öl anbraten. Restliche Rote Beete schälen und in Scheiben schneiden. Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Restliche Zwiebel in feine Ringe schneiden.
6
Nun den Burger zusammenbauen. Auf beide Brötchenseiten etwas Basilikum-Mayo geben. Auf die Unterseite nun Feldsalat, das Patty mit den Burgerscheiben und darauf den gedünsteten Spargel, rote Bete und Zwiebelringe.