Purer Genuss
Veganer Cheeseburger
Gesamt: 40 Min

Classic vegan Cheeseburger

Der Klassiker - einfach und genial. Unbedingt probieren.

Zubereitung

1
Für die Patties Reisflocken in 200ml heißem Wasser für ca. 10 Minuten einweichen. Rote Bohnen fein mixen. Reisflocken ausdrücken und zusammen mit dem Sojamehl zu den Bohnen geben und vermengen. Eine Zwiebel (von den 2,25 Zwiebeln Gesamtmenge) fein würfeln und dazugeben. Für die Gewürzmischung 1TL Salz, ½ TL Pfeffer, Fenchelsaat, Senfsaat, 1 TL Paprikapulver, Oregano und brauner Zucker in einem Mörser fein mahlen.
2
Für die Soße den Streichgenuss mit 3 EL Gurkenwasser, Weißweinessig, Ketchup, Senf, einem halben TL Paprikapulver (1/3 der Gesamtmenge), Salz und Pfeffer verrühren. Gewürzgurken und ¼ Stück Zwiebeln (von den 2,25 Zwiebeln Gesamtmenge) fein würfeln. Knoblauch mit der Knoblauchpresse zerkleinern und zusammen mit Gurke und Zwiebeln unter die Soße heben.
3
Vier Burgerpatties formen, mit etwas Olivenöl beträufeln und einreiben. Die Gewürzmischung auf beide Seiten streuen und die Patties in Sonnenblumenöl knusprig anbraten. Ca. 1 Minute nach dem Wenden die Simply V Burgerscheiben darauflegen, Deckel auf die Pfanne geben und die Scheiben schmelzen lassen.
4
Burgerbrötchen aufschneiden und die Schnittflächen in einer Pfanne, ohne Zugabe von Fett, anrösten.
5
Den Burger in folgender Reihenfolge zusammenbauen: Burgersoße, klein geschnittener Salat, gehackte Zwiebeln (1 Stück der 2,25 Stück Gesamtmenge), Tomatenscheiben, Patty und zum Schluss die obere Brötchenhälfte.