Purer Genuss
Burger mit Grillgemüse
Gesamt: 60 Min

Grillgemüse Burger mit Spinat-Mandel-Pesto

Hier kommen echte Gemüsefans auf ihre Kosten. Gegrilltes Gemüse, dazu ein leckeres Pesto und Chili-Cheese Fries. Natürlich alles vegan.

Zubereitung

1
Für das Pesto Spinat, Mandeln, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Limettensaft, Olivenöl und je eine Prise Salz und Pfeffer in einem Mixer glatt pürieren.
2
Für die Burger Auberginen sowie Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und leicht salzen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend das ausgetretene Wasser ausdrücken (mit Küchenrolle) und in Olivenöl von beiden Seiten knusprig braun braten. Spargel von allen Seiten leicht anbraten, Zwiebel in 2mm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls von beiden Seiten kurz anbräunen.
3
Nun je ¼ der Spargelstangen in die Pfanne geben, darauf die geröstete Paprika sowie je eine Burgerscheibe stapeln und bei geschlossenem Deckel schmelzen lassen.
4
Burgerbrötchen aufschneiden und die Schnittflächen in einer Pfanne, ohne Zugabe von Fett, anrösten. Auf beide Brötchenhälften etwas Pesto streichen. Auf die untere Hälfte in Streifen geschnittenen Salat geben. Darauf die Auberginen, Zucchini, Zwiebeln sowie den Spargel mit Paprika und Burgerscheiben. Deckel drauf und fertig.
5
Pommes nach Packungsangabe fertigbacken. In einem kleinen Topf Bier mit Reibegenuss, in dünne Ringe geschnittene Chilis, Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikapulver geben und zum Kochen bringen. Kräftig salzen und pfeffern. Wenn der Reibegenuss komplett geschmolzen ist, den Herd ausstellen und mit geschlossenem Deckel für 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend über den Pommes anrichten und zusammen mit den Burgern servieren.