Purer Genuss
Burger mit Sauerkraut
Gesamt: 30 Min

Röstiburger mit Sauerkraut

Alex nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise ins Alpenland. Er zaubert aus Röstis und Sauerkraut eine leckere Burgervariante - natürlich mit unseren Simply V Burgerscheiben.

Zubereitung

1
Sauerkraut in einem Topf erwärmen.
2
Geschälte Kartoffeln grob raspeln und ca. ¼ TL Salz dazugeben. 10 Minuten ziehen lassen und dann die ausgetretene Flüssigkeit abgießen. Zwiebel reiben, Petersilie fein hacken und mit dem Mehl unterheben. Mit einer guten Prise Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und 4 gleichgroße Röstis in der Pfanne von beiden Seiten knusprig braun ausbacken. Anschließend kurz aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3
Tofu in dünne Scheiben schneiden und in Sonnenblumenöl von beiden Seiten knusprig braten. Von beiden Seiten mit etwas Paprikapulver würzen.
4
Nun 2 Röstis in die Pfanne geben, darauf Tofu, Sauerkraut und zum Schluss je 2 Burgerscheiben legen. Deckel auf die Pfanne und die Burgerscheiben schmelzen lassen. Anschließend aus der Pfanne holen, Preiselbeermarmelade (alternativ Heidelbeere) darauf verstreichen und mit den 2 übrigen Röstis bedecken.
Schon gewusst?
Tipp: Zum Formen eignet sich ein Servierring oder ähnliches.