Purer Genuss
Holunder-Schmetterlings-Kekse
Gesamt: 25 Min

Holunder-Schmetterlings-Kekse

Pünktlich zum Frühling hat unsere Lieblingskonditorin Kathi schöne Schmetterlingskekse mit unserer Quark-Alternative, dem Frischegenuss, gebacken. Je nach Belieben können natürlich auch andere Formen ausgestochen werden, z.B. kleine Häschen oder Herzen.

Zubereitung

1
Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Frischegenuss, Margarine, Mandeldrink und Holunderblütensirup schaumig schlagen und mit den trockenen Zutaten mischen. Der Holunderblütensirup kann auch durch 25g Zucker und ein paar Spritzer Zitronensaft ersetzt werden.
3
Den Teig von Hand zu einem Ball kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Wenn der Teig ein wenig kleben sollte, noch ein bisschen Mehl direkt auf den Teig streuen, bevor man ihn ausrollt.
4
Anschließend den Teig etwa 2-3 mmm dick ausrollen und die Kekse ausstechen. Diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und 10 -12 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Herausnehmen wenn sie eine leicht goldgelbe Farbe bekommen.
5
Je nach Vorliebe können sie noch mit einem Puderzuckerguss verfeinert oder mit Schokolade zusammengeklebt werden.