Purer Genuss
Schoko Cheezecake mit Salted Caramel und Erdnüssen
Gesamt: 145 Min

Schoko Cheezecake mit Salted Caramel und Erdnüssen

Dieser vegane Schoko Cheezecake mit Salted Caramel und Erdnüssen ist wirklich super lecker! Dieses Rezept von Fabienne müsst ihr unbedingt nachmachen!

Zubereitung

1
Boden der Springform (Ø 26cm) mit Backpapier auslegen, die Seiten einfetten.
2
Für den Teig das Mehl, 25g Stärke, 70g Xylit, 20g Kakaopulver und Flohsamenschalen vermengen und die kalte Margarine stückchenweise unterkneten. 1–2 EL Wasser dazugeben, falls der Teig zu krümelig ist.
3
Teigkugel für ca. 20 Minuten kalt stellen, danach den Boden der Springform mit dem Teig auskleiden. Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4
Für die Füllung die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. 40g Speisestärke mit kaltem Wasser glatt rühren.
5
Frischegenuss mit Kokosblütenzucker, Haferdrink und 15g Kakaopulver zu einer cremigen Masse verrühren. Die leicht abgekühlte flüssige Schokolade langsam unterrühren. Speisestärke-Mischung dazugeben, gehackte Erdnüsse und Kakaonibs unterheben und die Masse auf dem Teigboden verteilen.
6
Cheezecake für 75–85 Minuten backen und danach mindestens 5–6 Stunden (besser über Nacht) auskühlen und im Kühlschrank fest werden lassen, bevor er aus der Form gelöst wird.
7
Für die Karamellschicht Ahornsirup, Mandeldrink, Mandelmus, Vanilleextrakt und eine Prise Meersalz verrühren, bis eine dickflüssige, cremige Masse entsteht.
8
Masse auf dem ausgekühlten Cheezecake verteilen und mit gehackten Erdnüssen und Kakaonibs garnieren.
Schon gewusst?
Wenn du keine Erdnüsse magst oder verträgst, kannst du diese auch ganz einfach durch Mandeln, Cashewkerne oder Sonnenblumenkerne ersetzen.