Purer Genuss
Brokkolitaschen mit Basilikumcreme
Gesamt: 50 Min

Brokkolitaschen mit Basilikumcreme

Alex hat mit unserer Quarkalternative - dem Simply V Frischegenuss - eine leckere Basilikumcreme zubereitet, diese passt perfekt zu den Brokkolitaschen aus diesem Rezept.

Zubereitung

1
Basilikum waschen und zusammen mit dem Frischegenuss, Olivenöl, Knoblauch und Zitronensaft zu einer glatten Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Röschen vom Brokkoli vom Strunk lösen, gut salzen und pfeffern und in Olivenöl für ca. 3 Minuten anbraten.
3
Blätterteig ausrollen, in ca. 15×15 cm große Quadrate schneiden und mit der Frischegenuss-Creme bestreichen. Den gebratenen Brokkoli auf die Creme geben, die 4 Ecken zur Mitte schlagen und leicht andrücken. Der Teig braucht nicht ganz geschlossen zu sein.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten goldbraun backen.
5
Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Alles zusammen servieren und heiß oder kalt genießen.
Schon gewusst?
Sehr lecker, wenn man die gerösteten Walnüsse hackt und gemeinsam mit dem gebratenen Brokkoli auf die Creme gibt. Die Taschen eignen sich auch wunderbar zum Mitnehmen zur Arbeit oder Schule.