Purer Genuss
Tomatensalat Caprese
Gesamt: 210 Min

Tomatensalat Caprese

Kathakatinka hat mit unserer Quarkalternative - dem Simply V Frischegenuss - eine vegane Mozzarella-Alternative kreiert. Perfekt für einen Tomatensalat Caprese.

Zubereitung

1
Für die Mozzarella-Alternative die Flohsamenschalen in 200ml Wasser einrühren. Die Cashewkerne in eine Schüssel geben und mit frischem Wasser auffüllen. Beides über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2
Am nächsten Tag die Cashewkerne abgießen und mit klarem Wasser abspülen.
3
Flohsamenschalen, Cashewkerne, Frischegenuss, Hefeflocken, Zitronensaft und je eine Prise Salz und Pfeffer für die Mozzarella-Alternative in einen Hochleistungsmixer geben und solange pürieren, bis eine cremige, recht feste Masse entsteht.
4
Masse dritteln und jedes Drittel auf ein ausreichend großes Stück Frischhaltefolie geben. Die Folie an allen Enden oben zusammennehmen und gut zudrehen.
5
Die Kugeln nun noch einmal für mind. 2–3 Stunden in den Kühlschrank legen.
6
Für den Tomatensalat die Kirschtomaten halbieren, mit Balsamico, Olivenöl und Basilikum in eine Schüssel geben und gut verrühren.
7
Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
8
Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken, 1 Kugel Mozzarella-Alternative in kleine Stückchen zupfen und zusammen mit den Pinienkernen zum Salat geben.
Schon gewusst?
Das Dressing für den Tomatensalat kann natürlich nach Belieben variiert werden.