Purer Genuss
Vegane Reiswraps mit Möhren-Frischegenusscreme
Gesamt: 35 Min

Vegane Reiswraps mit Möhren-Frischegenusscreme

Alex hat für euch ein leckeres veganes Rezept von Reiswraps mit Möhren-Frischegenusscreme gezaubert. OBERLECKER!

Zubereitung

1
Reis nach Packungsangabe kochen. Petersilie und Minze fein hacken und zusammen mit Zitronensaft, Erbsen und 2 EL Olivenöl in eine Schüssel geben. Den noch heißen Reis unterheben und mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Für die Creme den Frischegenuss in eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl glattrühren. Möhren grob raspeln, Knoblauch pressen und beides mit unterheben. Mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Je nach Vorliebe die Wraps leicht erwärmen. Dann in der Mitte der Wraps den Reis verteilen, darauf etwas Möhrenfrischecreme geben und mit gehackten Mandeln toppen. Einrollen und genießen.
Schon gewusst?
Auch sehr lecker, wenn die Möhren durch Zucchini oder Radieschen ersetzt werden. Verfeinern kann man den Wrap noch mit kurz gebratenem Blumen- oder Rosenkohl.