Purer Genuss
Green Energy Smoothie
Gesamt: 20 Min

Green Energy Smoothie

Das grüne Blattgemüse Spinat wurde aufgrund eines Tippfehlers jahrelang überschätzt - jeder kennt die Geschichte von Popeye. Nichtdestotrotz sollte man dieses Gemüse auch nicht unterschätzen - insbesondere wegen der Folsäure. Und im Smoothie einfach sehr lecker!

So wird's gemacht
1
Den Spinat verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern. Minzblätter abzupfen, Ingwer schälen und fein würfeln. Banane und Kiwi schälen und klein schneiden.
2
Alle Zutaten mit Maracujasaft, Zitronensaft, Simply V Streichgenuss Cremig-Mild und Salz mixen und mit einem Standmixer oder Pürierstab fein pürieren.
3
Den Smoothie in zwei Gläser füllen und servieren.
Schon gewusst?
Als Erfrischung kann man im Sommer auch noch Eiswürfel hinzufügen!