Purer Genuss
Schoko-Haselnuss Proteinriegel
Gesamt: 40 Min

Schoko-Haselnuss Proteinriegel

Diese leckeren veganen Schoko-Haselnuss Proteinriegel von Alex könnt ihr ganz leicht nachmachen. Dazu braucht ihr unter anderem unsere vegane Quarkalternative - den Simply V Frischegenuss! OBERLECKER!

Zubereitung

1
Frischegenuss mit dem Kakaopulver, Mandeldrink und Ahornsirup glatt rühren. Anschließend Lupinenmehl und Leinsamen unterheben.
2
Haselnusskerne und Datteln grob hacken und zusammen mit den Haferflocken, Kakaonibs und Aroniabeeren unter die Masse heben. Je nach Geschmack noch nachsüßen. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben, kräftig flach drücken und bei 170°C Umluft für ca. 20 Minuten im Ofen backen.
3
Nach dem Abkühlen in Riegel schneiden und im Kühlschrank aufbewahren.
Schon gewusst?
Statt dem Kakaopulver und den Kakaonibs 50g gehackte, getrocknete Äpfel oder andere Trockenfrüchte wie z.B. Rosinen oder Erdbeeren nehmen. Die Haselnüsse können auch durch Cashews, Mandeln oder Walnüsse etc. ersetzt werden.