Purer Genuss
Schnelle Apfelcreme mit Zimt-Knuspermüsli
Gesamt: 40 Min

Schnelle Apfelcreme mit Zimt-Knuspermüsli

Dieses Rezept von Alex für eine schnelle vegane Apfelcreme mit dem Frischegenuss - der Quarkalternative von Simply V - solltet ihr unbedingt mal ausprobieren.

Zubereitung

1
Den Backofen auf 150°C Umluft (170°C Ober/Unterhitze) vorheizen. Die Mandelkerne grob hacken und mit Haferflocken, Vanillezucker, Zimt, Wasser, sowie 1 Prise Salz mischen. Öl und 5 EL Ahornsirup zugeben, gut mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten.
2
Im Backofen (Mitte) 25 Min rösten, bis die Flockenmischung haselnussbraun ist. Zwischendurch einmal umrühren. Nach Ablauf der Backzeit aus dem Ofen nehmen, die Apfelchips ggf. mit den Finger zerkleinern und unterheben und das Müsli auf dem Blech auskühlen lassen. Das abgekühlte Knuspermüsli anschließend in ein Schraub- oder Bügelglas oder eine luftdichte Box füllen. Es hält sich 3-4 Monate bei kühler, trockener Aufbewahrung (z.B. im Küchen- bzw. Vorratsschrank).
3
Für die Creme 400g Frischegenuss, 8 EL Apfelmus und 2 EL Ahornsirup miteinander glattrühren. Die Creme auf 4 Schalen oder Dessertgläser verteilen und pro Portion ca. 3 EL vom Knuspermüsli darauf verteilen.
Schon gewusst?
Optional könnt ihr auch frisches Obst aus der Saison als Topping verwenden