Purer Genuss
Vegane Pfannkuchen mit roter Beete
Gesamt: 20 Min

Rote Beete Pfannkuchen mit Petersilienpesto

Bei diesem Rezept wird die rote Beete in den Pfannkuchenteig püriert. Der Streichgenuss - unsere vegane Frischkäsealternative- darf natürlich auch nicht fehlen. So lecker, unbedingt ausprobieren!

Zubereitung

1
Rote Beete schälen und in einem Mixer geben. Das Wasser mit dem Streichgenuss Cremig-Mild verrühren und zu der roten Beete geben. Zucker und Salz dazugeben und alles zu einer glatten Creme pürieren.
2
Dann Mehl und Backpulver unterheben. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ausbacken.
3
Für das Pesto Petersilie waschen und trocken tupfen. In einem Mixer zusammen mit den Haselnusskernen, Olivenöl, Wasser, Hefeflocken, geschältem Knoblauch und Saft einer halben Zitrone fein pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Pfannkuchen und Pesto zusammen auf einem Teller anrichten und genießen!
Schon gewusst?
Schmecken auch kalt prima.