Purer Genuss
Vegane Langos mit grünen Erbsen
Gesamt: 65 Min

Vegane Langos mit grünen Erbsen

Diese veganen Langos von Anne schmecken mit unserer Quarkalternative - dem Simply V Frischegenuss - einfach super lecker. Der Reibegenuss darf natürlich auch nicht fehlen!

Zubereitung

1
Mandeldrink in einem Topf leicht erwärmen (lauwarm). In eine Schüssel geben und den halben Hefewürfel darin auflösen.
2
Mehl, Zucker und Salz unterrühren und zu einem Teig kneten. Diesen zugedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
3
In der Zwischenzeit eine Knoblauchzehe pressen und unter den Frischegenuss mischen. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
4
Pflanzenöl in einem Topf erwärmen. Langos-Teig zu sechs kleinen Fladen kneten, ggf. noch etwas Mehl unterkneten. Der Rand sollte etwas dicker sein als die Innenfläche. Langos im Pflanzenöl für vier bis fünf Minuten frittieren und auf Küchenpapier kurz abkühlen lassen.
5
Fertige Langos mit Frischegenuss, Frühlingszwiebeln, Erbsen und Reibegenuss belegen und mit Pfeffer würzen.
Schon gewusst?
Auch sehr lecker als Dessert – dafür den Frischegenuss mit Kakaopulver oder Obstsaft und Früchten abschmecken.