Purer Genuss
Vanille Kipferl Kugeln
Gesamt: 60 Min

Vanille Kipferl Kugeln

Für die anstehende Weihnachtszeit hat sich Karina ein leckeres veganes Rezept für Vanille Kipferl Kugeln ausgedacht. Die Kugeln werden mit dem Simply V Streichgenuss Cremig-Mild zubereitet und eignen sich bestens als Geschenk!

Zubereitung

1
Gebt zuerst Haferflocken, Amaranth, Mandeln und das Mark der Vanilleschote in eine Schüssel. Dann kommen der Vanillezucker und eine Prise Salz hinzu. Vermengt all diese Zutaten miteinander, bevor ihr den Streichgenuss, etwas Zitronenkonzentrat und das Mandelmus hinzu gebt.
2
Bestenfalls zieht ihr euch jetzt Handschuhe an oder aber ihr wascht nochmal sehr gründlich eure Hände. Knetet alle Zutaten gut durch, bis ein formbarer Teig entsteht. Schmeckt diesen einmal kurz ab und süßt nochmal nach, falls es euch noch nicht süß genug ist. Denkt aber dran, es kommt noch Puderzucker drum herum.
3
Nehmt euch jetzt je einen Teelöffel Teig und formt kleine Kugeln. Die Kugeln kommen dann für mindestens 45 Minuten in den Kühlschrank, bevor ihr sie in Puderzucker wälzen könnt.
4
Lasst es euch gut gehen und genießt die Vorweihnachtszeit.
Schon gewusst?
Wer mag, der kann die Vanille Kipferl Kugeln noch mit Schokolade verzieren oder in Kokosraspeln wälzen.