Purer Genuss
Kräuter-Zupfbrot vegan
Gesamt: 25 Min

Kräuter-Zupfbrot vegan

Dieses vegane Kräuter-Zupfbrot mit Käsefüllung von tastymoments eignet sich perfekt als Partybrot oder als Grillbeilage.

So wird's gemacht
1
Das Brot mit einem scharfen Messer der Länge wie auch der Breite nach bis zum Boden einschneiden, so dass Quadrate entstehen.
2
Das Brot vorsichtig auseinander biegen. Es darf dabei nicht auseinander fallen.
3
Die Zwischenräume mit Streichgenuss bestreichen.
4
Die Käsescheiben halbieren und ebenfalls in die Zwischenräume stecken. Beim Käse muss nicht gespart werden.
5
Die gehackte Petersilie auch noch in die Zwischenräume und oben drauf geben.
6
Das Brot in das vorgeheizte Backrohr bei 180° Grad Ober- und Unterhitze geben. Nach ca 15 Minuten ist der Käse geschmolzen und das Zupfbrot fertig.
Schon gewusst?
Alternativ könnt ihr das Brot auch auf den Grill legen.