Purer Genuss
Bounty Kokoskugeln
Gesamt: 15 Min

Bounty Kokoskugeln

Ihr braucht ein Last-Minute-Geschenk oder einfach eine leckere Snack-Alternative? Hier kommt sie von der lieben Lena.

So wird's gemacht
1
In einem Mixer die Kokosflocken fein mahlen.
2
Anschließend alle weiteren Zutaten hinzugeben und solange pürieren, bis eine homogenen Masse entsteht.
3
Daraus etwa gleich große Kugeln formen und im Gefrierfach für 5-10 Minuten kalt stellen.
4
Währenddessen die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und die Bounty Kugeln damit überziehen.
Schon gewusst?
Am besten im Kühlschrank aufbewahren und in einem Gläschen verschenken.