Purer Genuss
Frühlingspasta
Gesamt: 35 Min

Frühlingspasta

Endlich Frühling! Zeit für diese geniale Frühlingspasta von Fabienne - mit reichlich Gemüse und viel Simply V Pastagenuss. Yeah!

So wird's gemacht
1
Die Nudeln im gesalzenem Wasser bissfest kochen und abgießen.
2
Den Romanesco vom Strunk entfernen und waschen, den Lauch in Scheiben schneiden und waschen, Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden. Das Gemüse in leicht gesalzenem Wasser dünsten, bis es gar ist. Den Lauch und die Erbsen die letzten 5 Minuten dazugeben. Gemüse abgießen.
3
Die Zwiebel fein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Mit Weißwein und veganer Soja-Sahne (oder einer anderen veganen Sahne) ablöschen. Etwa 5-6 EL Simply V Pastagenuss einrühren, nach Wunsch auch mehr. Den Melassesirup (alternativ auch Reissirup) sowie den Saft von einer Zitrone (ganz nach Bedarf) dazugeben. Alles kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Nudeln mit dem Gemüse und der Soße servieren und nochmals mit Pastagenuss bestreuen.
Schon gewusst?
Schmeckt auch mit Spargel prima.