Purer Genuss
Falafel-Wrap
Gesamt: 30 Min

Falafel-Wrap

Ihr liebt Wraps und die orientalischen Bällchen aus Kichererbsen genauso wie wir? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für euch! Reste passen am nächsten Tag prima in eure Lunchbox.

So wird's gemacht
1
Simply V Streichgenuss Cremig-Mild mit dem Senf, klein gehacktem Koriander, Pfeffer und Currypulver verrühren. Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Avocado aus der Schale lösen, den Kern entfernen und in Spalten schneiden.
2
Falafel nach Packungsanleitung zubereiten und in Olivenöl braten. Zum Schluss kurz die Tomaten und Zwiebeln dazugeben.
3
Tortilla Wraps in einer Pfanne anrösten. Diese mit der hergestellten Creme bestreichen. Rucola und Avocado darauf verteilen.
4
Zum Schluss Falafel mit den Tomaten und Zwiebeln auf die Wraps geben und fest zusammenrollen.
Schon gewusst?
Wer kein Curry mag, verwendet einfach Paprikapulver.