Purer Genuss
Safranrisotto
Gesamt: 30 Min

Safranrisotto

Dieses Risotto passt perfekt, wenn ihr einmal ein ganz besonderes Risotto auf den Tisch zaubern wollt - harmoniert auch ideal mit Fenchelgemüse!

So wird's gemacht
1
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Dann zusammen in Olivenöl anschwitzen
2
Karotten schälen, in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln und Knoblauch geben.
3
Den Risottoreis zugeben und kurz mit anschwitzen. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen. Ein paar Safranfäden zugeben. Nach und nach mit der lauwarmen Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen, bis alles sämig wird und der Reis noch etwas Biss hat.
4
Simply V Pastagenuss zugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Schon gewusst?
Am besten die Risottoreis-Sorte Carnaroli verwenden, dann wird das Risotto besonders cremig!