Purer Genuss
Petersilien-Pesto mit Basilikum für Spaghetti
Gesamt: 15 Min

Petersilien-Pesto mit Basilikum für Spaghetti

Pesto selber machen ist so einfach und immer wieder ein Geschmackshighlight - wir haben für unser grünes Pesto Petersilie und Basilikum kombiniert.

So wird's gemacht
1
Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.
2
In der Zwischenzeit Pinienkerne in der Pfanne ohne Öl kurz anrösten und in einen Mixer geben.
3
Knoblauch schälen und ebenfalls zugeben.
4
Basilikum und Petersilie waschen und trocken tupfen. Blätter abzupfen.
5
Salz, Abrieb der Zitrone, Basilikum und Petersilienblätter in einen Mixer geben. Den Mixer starten und langsam das Öl zugeben.
6
Das Petersilien-Pesto in eine Schüssel geben und den Simply V Pastagenuss unterrühren.
7
Pesto in einer Pfanne erwärmen und die gekochten Nudeln zugeben. Buon appetito!
Schon gewusst?
Unser Petersilien-Pesto mit Basilikum lässt sich im Kühlschrank in einem Glas mit Schraubverschluss einige Tage aufbewahren. Immer wieder mit Öl bedecken, dann bleibt es länger haltbar.