Purer Genuss
Vanillekipferl mit Mandeln
Gesamt: 40 Min

Vanillekipferl mit Mandeln

Deine Vanillekipferl zerbröseln immer? Dann probiere mal dieses Rezept aus und schwelg in Kindheitserinnerungen - wir finden diese Kipferl genauso gut wie die von Oma!

So wird's gemacht
1
Backofen auf 170°C vorheizen.
2
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Die Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen und zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben. Simply V Streichgenuss Cremig-Mild dazugeben und alles rasch zu einem Teig verarbeiten. Falls der Teig sehr klebt, einfach noch etwas Mehl einarbeiten.
3
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig in etwa 1 cm dicke Rollen formen. Mit einem Messer etwa 2 cm große Stücke von der Rolle abschneiden und zu Vanillekipferl formen. Die Vanillekipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
4
Im vorgeheizten Ofen bei 170°C für ca. 10 Minuten backen.
5
Die Vanillekipferl sollten goldbraun sein. Anschließend das Gebäck aus dem Ofen nehmen und die noch warmen Kipferl vorsichtig in Puderzucker wenden.
Schon gewusst?
Wer mag, gibt noch etwas Vanillepulver zu dem Puderzucker und wendet die Kipferl darin.