Purer Genuss
Spinatcreme
Gesamt: 25 Min

Spinatcreme

Tomaten- oder Kräuterdip sind schon ein alter Hut? Dann probiere mal diese grüne Dip-Variante mit Spinat. Perfekt mit Crackern oder Gemüse-Sticks.

So wird's gemacht
1
Spinat auftauchen lassen und mit den Händen gut ausdrücken.
2
Schalotten würfeln, mit heißem Wasser überbrühen und in einem Sieb abtropfen.
3
Petersilien und Dillblätter waschen, trocknen und abrupfen.
4
Spinat, Schalotten, Petersilie und Dill mit Streichgenuss Cremig-Mild mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen und als Brotaufstrich oder Dip servieren.
Schon gewusst?
Anstelle von Spinat lässt sich auch Mangold verwenden.