Purer Genuss
Mais-Kartoffelsuppe vegan
Gesamt: 40 Min

Mais-Kartoffelsuppe vegan

Findet ihr Mais aus der Dose irgendwie auch langweilig? Dann verarbeitet die kleinen gelben Körnern doch mal mit Kartoffeln zu einer cremigen Suppe. Ich habe nun immer ein paar Dosen als Vorrat zu Hause ; )

Zubereitung

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
2
Öl und Margarine in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten. Mais abtropfen und dazu geben.
3
Gemüsebrühe und Simply V Streichgenuss Gartenkräuter dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kurkuma und Paprikapulver würzen.
4
Suppe ca. 25 Minuten köcheln lassen, pürieren und mit einem Spritzer Zitronensaft servieren.
Schon gewusst?
Dazu passt ein frisches Fladenbrot hervorragend.