Purer Genuss
Gemüsespieße mit Kräuterdip
Gesamt: 20 Min

Gemüsespieße mit Kräuterdip

An den Grill, fertig, los! Diese Gemüsespieße schmecken am besten vom Grill - klappen aber auch prima in der Pfanne.

So wird's gemacht
1
Die Gemüsespieße ganz nach Belieben herstellen, indem abwechselnd die verschiedenen Gemüsesorten auf Holz- oder Metallspieße gesteckt werden. Die Spieße mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und auf dem Grill oder in einer Pfanne grillen.
2
Für den Kräuterdip die Knoblauchzehen fein hacken und unter den Simply V Streichgenuss Gartenkräuter rühren. Nach Geschmack noch mit etwas Petersilie, Rosmarin, Thymian und Knoblauch verfeinern.
Schon gewusst?
Je nach Geschmack kann man sich hier mit dem Gemüse nach belieben austoben.