Purer Genuss
Waldorfsalat
Gesamt: 15 Min

Waldorfsalat

Knollensellerie, Apfel und Walnüsse und ein cremiges Dressing - mehr braucht ihr für einen Waldorfsalat nicht. Fix zubereitet und einfach nur lecker!

So wird's gemacht
1
Den Sellerie schälen und fein schneiden. Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und ebenfalls fein schneiden. Mit einer feinen Reibe die Schale der Zitrone abreiben und zu den Äpfel und Sellerie geben.
2
Anschließend den Salat mit etwas Zitronensaft marinieren, damit er nicht braun wird. Den Salat mit hellem Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Streichgenuss Cremig-Mild, Agavendicksaft und Zitronensaft vermengen und abschmecken.
3
Auf einem Teller anrichten und Walnüsse darüber geben.
Schon gewusst?
Der Sellerie und die Äpfel können auch mit einer Raspel gerieben werden.