Purer Genuss
Mandelküchlein mit Nuss- Nougat- Füllung
Gesamt: 50 Min

Mandelküchlein mit Nuss- Nougat- Füllung

Schmeckt hervorragend mit einer Tasse Kaffee – Cappuccino oder Espresso geht natürlich auch ;-) – und eignet sich gut als süßes Mitbringsel zur Einladung.

So wird's gemacht
1
Die Mandelmilch mit Margarine, Mandelmus, Orangenabrieb und dem Orangensaft in einem Topf leicht erwärmen.
2
Mehl, Mandeln, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt in eine Schüssel geben und vermischen.
3
Den Simply V Streichgenuss Cremig-Mild dazugeben. Die erwärmte Milch langsam zum Mehl geben und mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Das Mark aus einer Vanille herauskratzen und unter den Teig mischen.
4
Einen Löffel Teig in die Förmchen füllen. Darauf einen kleinen Löffel vegane Nuss-Nougat-Creme in die Mitte geben und einen weiteren Löffel Teig darüber verteilen.
5
Die Mandelküchlein bei 160°C für 30 Minuten backen.
Schon gewusst?
Die Mandelküchlein warm essen dann ist der Kern aus NUSS-NOUGAT flüssig.