Purer Genuss
Mediterrane Quiche
Gesamt: 60 Min

Mediterrane Quiche

Für den Boden dieser Quiche haben wir Dinkel- und Bananenmehl verwendet und auf diesen eine mediterranen Füllung aus Oliven, getrockneten Tomaten und Artischocken gefüllt. Bon appetito!

So wird's gemacht
1
Für den Teig das Dinkelmehl, Bananenmehl und das Salz mischen. Die kalte Margarine in kleine Würfel schneiden und mit ca. 3 EL kaltem Wasser zur Mehl-Mischung geben. Alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Pinienkerne goldbraun rösten.
3
Die Oliven, Tomaten und Artischocken klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen.
4
Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form legen und einen gut 3 cm Rand hochdrücken. Die Masse auf dem Teigboden verteilen.
5
Die Quiche bei 180°C für 40 Minuten backen.
Schon gewusst?
Lässt sich prima aufbewahren und noch mal erwärmen.