Purer Genuss
Kürbis Dessert
Gesamt: 20 Min

Kürbis Dessert

Warum Kürbis nicht mal süß genießen? Für dieses Rezept wird das Kürbisgewächs als Püree mit einer feinen Creme aus Simply V Streichgenuss geschichtet. Als Topping kommen dann noch Feigen oben drauf.

So wird's gemacht
1
Hokkaido Kürbis aufschneiden, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.
2
Kürbis zusammen mit dem Wasser zum kochen bringen. Solange köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Dann die Banane, Ahornsirup, Zimt, Schuss Zitronensaft und 3 EL Ahornsirup dazu geben und alles pürieren. Masse auskühlen lassen.
3
Simply V Streichgenuss Cremig-Mild mit der Mandelmilch und 2 EL Ahornsirup glatt rühren. Feigen waschen und in Scheiben schneiden.
4
In Dessertgläser abwechselnd Kürbispüree und die Creme schichten. Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Feigen dekorieren und genießen.
Schon gewusst?
Als Topping passen krosse Granolastücke perfekt!